Grüggelsort gesperrt wegen Arbeiten an Fernwärmeleitung in Kirchderne // Umleitung ausgeschildert

Wann? 26.06.2017

Wo? Am Hardehof 20, Am Hardehof 20, 44329 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Am Hardehof 20 |

Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) führt derzeit Arbeiten an einer Fernwärmeleitung im Bereich Am Hardehof in Kirchderne durch.

Im Zuge der Bautätigkeit muss deshalb ab Montag, 26. Juni, die Straße Grüggelsort im Kreuzungsbereich zur Straße Am Hardehof auf Höhe des Hauses Nummer 20 gesperrt werden. Für die Dauer der Arbeiten, die voraussichtlich Anfang September abgeschlossen sein sollen, ist der Grüggelsort daher zwischen der Derner Straße und Am Hardehof nur als Sackgasse befahrbar.

Eine Zufahrt aus nördlicher Richtung von der Straße Am Hardehof und der Kemminghauser Straße ist ebenfalls nicht möglich. Entsprechende Umleitungen über die Walther-Kohlmann-Straße und die Kemminghauser Straße sind ausgeschildert.

Buslinie 411 kann Haltestellen nicht anfahren


Aufgrund der geänderten Verkehrsführung muss die Buslinie 411 von DSW21 bis voraussichtlich Anfang September 2017 eine Umleitung fahren. Hiervon ist die Bushaltestelle „Kirchderne Friedhof“ betroffen, die nicht angefahren werden kann. Ersatzweise können die Haltepositionen „Kirchderne Kirche“ und „Ubinckstraße“ (nur in Fahrtrichtung Derne) genutzt werden.

DEW21 bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.