AWO lädt am 2. Mai wieder zur "Wiener Klassik" ins Konzerthaus ein

Wann? 02.05.2016 17:30 Uhr

Wo? Marie-Juchacz-Haus, Flegelstraße 42, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Der Orchestermanager informiert vorher die Besucher über das Konzert
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | "Wiener Klassik für alle - Da wollen wir wieder hin!"

Dies war die spontane Reaktion vieler Besucher/innen, die das von der AWO in Asseln/Husen/Kurl angebotene "Wiener Klassik Konzert" am 01.02.2016 im Konzerthaus besucht hatten. Eine Gruppe von 25 Personen war vom Asselner Marie-Juchacz-Haus gestartet und hatte die gemeinsame Busfahrt, den Empfang, die Einführung in das Konzert durch den Orchestermanager und vor allem das stimmungsvolle Konzert genossen.

Auch zum nächsten Konzert in dieser Reihe wird nun wieder eingeladen:
Am Montag, den 02.05.2016, stehen Werke von Gluck, Boccerini und Beethoven auf dem Programm. Dazu kommt ein Überraschungskonzert eines jungen Geigers, der bei einem bedeutenden Wettbewerb gewonnen hat und jetzt mit den Dortmunder Philharmonikern ein Werk seiner Wahl spielt (Es wird ein Werk von Mozart sein.)

Gemeinsam mit der Publikumsinitiative der Dortmunder Philharmoniker ist ein besonders Angebot zustande gekommen: Ein Bus holt die Teilnehmer/innen aus dem Dortmunder Nord/Osten vom Marie-Juchacz-Haus in der Flegelstr. 42 oder von der Begegnungsstätte in Husen, Kühlkamp 2 - 4, ab und bringt sie wieder zurück.

Der Vollservice, inkl. Empfang am Konzerthaus und Eintrittskarte kostet nur 25 Euro.

Abfahrt ist um 17.30 Uhr von Husen, 17.45 Uhr von Asseln.
Die Rückkehr ist für 21.15 Uhr geplant.

Anmeldungen bis zum 13.4.2016 im Marie-Juchacz-Haus unter Tel.: 2 75 74.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.