"Eine Bibliothek wirkt Wunder" // Neuasselner Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe eröffnet nach Umzug im Raum unter der Kirche

Wann? 29.01.2017 10:30 Uhr bis 29.01.2017 13:00 Uhr

Wo? KöB St. Nikolaus von Flüe, Arcostraße 76, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Nach zweimonatiger Umbauzeit und dem Umzug aus dem Pfarrhaus in den neuen Raum im Gemeindesaal unter der Kirche eröffnet am Sonntag die Katholische öffentliche Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe für die breite Öffentlichkeit. (Foto: Arnold Bremer)
Dortmund: KöB St. Nikolaus von Flüe |

Umbau und Umzug sind nach zwei Monaten abgeschlossen: Die Katholische öffentliche Bücherei (KöB) St. Nikolaus von Flüe ist aus dem Souterrain des ehemaligen Neuasselner Pfarrhauses, in das jetzt eine Jugend-Wohngruppe des Caritas-Verbandes eingezogen ist, in einen frisch gestalteten Raum im Gemeindesaal unter der Kirche umgezogen.

Das Büchereiteam freut sich über die neu geschaffenen Möglichkeiten: ein Anlass, die Bücherei offiziell wieder zu eröffnen und der Öffentlichkeit zur Nutzung zu übergeben. Rund 2500 Medien stehen hier an der Arcostraße 76 zur Ausleihe zur Verfügung – vom Bilderbuch über Erstlesebücher, Kinder-und Sachbücher, Jugendliteratur, Romane, Hörbücher und Spiele.

Zunächst sind am Freitag, 27. Januar, die Vorstände der Gemeindegruppierungen sowie die Leitungskräfte der Fichte-Grundschule und ihres Offenen Ganztags, der Jugend-Wohngruppe, der Neuasselner Kindertageseinrichtungen und der Koordinationsstellen für Familie und Senioren zu einer Informationsstunde eingeladen.

Am Sonntag, 29. Januar, wird das Büchereiteam den Gottesdienst um 9.30 Uhr mit gestalten. Alle, besonders auch die Kinder, erwartet u.a. ein kurzes „Bilderbuchkino“ zum Thema „Eine Bibliothek wirkt Wunder“.

Anschließend ist von 10.30 bis 13 Uhr „Offene Tür“ in der Bücherei mit Kaffee, Getränken und Gebäck für alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen.
"Wir hoffen auf zahlreichen Besuch und freuen uns über Ihr Kommen", so Arnold Bremer vom Büchereiteam. Die im letzten Jahr neu angeschafften Medien sind besonders gekennzeichnet und ausgestellt. Der Bücherflohmarkt lädt zum Stöbern und zum Erwerb von kleinen Schätzen ein.

Die Neuasselner Gemeindebücherei ist dann wieder regelmäßig sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr, donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr sowie mittwochs nach Vereinbarung geöffnet.

Bremer ergänzt: "Übrigens: Gerne können Sie in der Bücherei eine Lesepause einlegen und einen Kaffee genießen. Den Besucher/nnen steht ein eigener Computerplatz mit Internetzugang zur Verfügung."

Aktuelle Informationen sind auf der Internetseite der Bücherei St. Nikolaus von Flüe unter www.koeb-neuasseln.jimdo.com zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.