Festkonzert am Sonntag zum Jubiläum 90 Jahre Körner Kirchenchor St. Liborius

Wann? 22.11.2015 17:00 Uhr

Wo? Kirche St. Liborius Körne, Paderborner Straße, 44143 Dortmund DE
Anzeige
Von der Orgelempore aus gestaltete der Körner Libori-Kirchenchor im Juli den Gottesdienst beim Patronatsfest. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Kirche St. Liborius Körne |

Mit einem feierlichen Konzert in der Körner Pfarrkirche wird der katholische Kirchenchor St. Liborius am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr sein 90-Jahr-Chorjubiläum begehen.



Neun Jahrzehnte besteht in diesem Jahr der St.-Liborius-Kirchenchor, der 1925 gegründet worden ist. Die positive Entwicklung dieses stimmstarken und leistungsorientierten Ensembles begann in den 1960er-Jahren. Seit dieser Zeit präsentiert sich dieser Chor regelmäßig neben den gottesdienstlichen Feiern mit herausragenden konzertanten Aufführungen, mit Solisten und Orchestern.

Chorleiter des Libori-Chors ist seit 2013 Tobias Bredohl, der jedes Chormitglied mit seiner Freude an der Musik fördert und fordert.

Gesungen wird u.a. Schuberts Messe in G


Am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr möchte der Chor sein Jubiläum mit einem Konzert in der Libori-Kirche an der Paderborner Straße feierlich begehen. Zu diesem Fest wird der Chor, begleitet von Solisten und Musikern, die Messe in G von Franz Schubert und „Tief liegt des Todes Schatten auf der Welt“ von Ralph Vaughan Williams vortragen. Außerdem wird der Chor das „Ave verum corpus“ von Edward Elgar und „ein Danklied sei dem Herrn“ von Josef V. Wöss singen.

Der Eintritt ist frei.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.