Künstlerin Petra Rüther stellt Werke in Brackel aus: "Lächeln in Farbe"

Wann? 01.10.2016 bis 31.12.2016

Wo? Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Petra Rüther lässt Farben lächeln - jetzt bei ihrer Ausstellung im "Knappi" in Brackel. (Foto: Rüther)
Dortmund: Knappschaftskrankenhaus |

„Lächeln in Farbe“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Werken von Petra Rüther, die von Samstag, 1. Oktober, bis zum 31. Dezember im Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Am Knappschaftskrankenhaus 1, in Brackel zu sehen sein wird.

Die Bilder der Dortmunder Künstlerin - sie wohnt in Sölderholz - sollen durch ihre kräftigen Farben positive Gefühle im Betrachter wecken und Patienten wie auch Besucher des Klinikums freundlich begrüßen.

Bereits seit 1985 arbeitet die gelernte Schau-Werbegestalterin als freiberufliche Malerin. Ihre Ateliers befinden sich in Dortmund und in der Normandie, wo Sie Ruhe und Inspiration für Ihre Blumenbilder findet. „Die Vielfalt, der Farbenreichtum und die positive, lebensbejahende Ausstrahlung von Blumen begeistern mich bis heute“, so die Künstlerin. In Ihren Bildern versucht Sie, diese positiven Eindrücke weiterzugeben. Neben Blumenbildern wird die Ausstellung auch abstrakte, nicht gegenständliche Malerei zeigen.

In der Vergangenheit Petra Rüther bereits in Dortmund, Bochum, Unna, Kamen, München und in Frankreich Bilder ausgestellt. In Malkursen gibt die Künstlerin Ihre Fertigkeiten und Kenntnisse an Interessierte weiter.

Weitere Informationen über die Künstlerin im Internet unter www.petra-ruether.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.