No Nehm Group präsentiert neue Inszenierung "Hotel 5.0" im Neuasselner Gemeindesaal

Wann? 08.10.2016 17:30 Uhr

Wo? Gemeindesaal St. Nikolaus von Flüe, Arcostraße 76, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Christian Wintzer und Annette Weber. (Foto: Stefan Braun)
Dortmund: Gemeindesaal St. Nikolaus von Flüe |

Die No Nehm Group, die Theatergruppe des katholischen pastoralen Raums Dortmund-Ost lädt zur Aufführung ihres neuen Stücks „Hotel 5.0“ im Gemeindesaal der Neuasselner Kirchengemeinde St. Nikolaus von Flüe ein. Premiere ist am Samstagabend, 8. Oktober.

Im Rahmen der bereits vierten Inszenierung der kleinen Theatertruppe schlüpfen die fünf Darstellerinnen und Darsteller in fünf Geschichten in insgesamt 15 Rollen. Der Ort aber ist immer ein Hotelzimmer. Ein Hotelzimmer gleicht immer einem anderen, aber was darin geschieht nicht.

"Die Geschichten könnten nicht unterschiedlicher sein und doch immer ein Teil der menschlichen Komödie", so Annette Weber vom Amateurtheater: „In jedem Hotel gibt es Millionen von Erinnerungen..." Und ein paar davon will die No Nehm Group mit ihrem Publikum teilen.

Geeignet ist das Stück für Erwachsene und ältere Jugendliche. Die Dauer der Aufführung beträgt rund 120 Minuten mit einer Pause. Der Eintritt in den Gemeindesaal unter der Neuasselner Pfarrkirche, Arcostr. 76, ist wie immer frei.

Nach der Premiere am Samstag, 8. Oktober, um 17.30 Uhr sind in der so genannten Unterkirche zunächst drei weitere Aufführungen geplant am Sonntag, 9. Oktober, um 16 Uhr sowie am Samstag, 22. Oktober, um 17.30 Uhr und am Sonntag, 23. Oktober, um 16 Uhr.

Weitere Informationen auf www.nonehmgroup.de. Kontakt per E-Mail an: kontakt@nonehmgroup.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.