Rainer Lau stellt aus: „Liebe, Leben, Leidenschaft“ im Knappschaftskrankenhaus in Brackel

Wann? 04.07.2016 17:00 Uhr

Wo? Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Unter dem Titel "Liebe, Leben, Leidenschaft" präsentiert Rainer Lau eine Werkschau im Brackeler "Knappi". (Foto: Klinikum Westfalen)
Dortmund: Knappschaftskrankenhaus |

Ab Freitag, 1. Juli, stellt der Künstler Rainer Lau seine Bilder im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel, Am Knappschaftskrankenhaus 1, aus. Seine Werke zu den Themen „Liebe, Leben, Leidenschaft“ erlauben es, sich in sie hineinzuversetzen und sich in ihnen zu verlieren.

 
Vor rund 20 Jahren entdeckte Lau seine Leidenschaft für die Malerei. Alles begann mit dem Wunsch seiner damaligen Frau nach einem Bild, welches sie in einem Restaurant gesehen hatte. Statt es zu erwerben, malte er das Bild selbst und schenkte es ihr zum Geburtstag.
 
Zunächst ließ er sich von großen Künstlern wie Monet, da Vinci und Dalí inspirieren. Später stellte er markante Punkte der Künstler heraus und stellte sie zu neuen, harmonischen Kompositionen zusammen. Heute entstehen die meisten Werke am Computer.
 
Die Malerei bildet heute einen Ausgleich zu seiner hauptberuflichen Tätigkeit am Amtsgericht Dortmund, wo er zudem einige seiner Werke im Foyer und der Kantine ausstellt.

Vernissage am Montagnachmittag

 
Die Ausstellung im Knappschaftskrankenhaus wird am Montag, 4. Juli, um 17 Uhr im Rahmen einer Vernissage im Vortragsbereich (Ebene 1) in Anwesenheit des Künstlers eröffnet. Zu sehen ist die Ausstellung im "Knappi" bis zum 30. September.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.