Czierpkas letzte "Bordgeschichten" vorm Start in die Boots-Saison erzählen von und über Berlin

Wann? 19.03.2013 19:30 Uhr

Wo? Restaurant Plaka, Steinbrinkstraße 10, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Karl-Heinz Czierpkas "Tremonia 2.0" am Spree-Anleger in Berlin. Im Hintergrund der Fernsehturm am "Alex". (Foto: Karl-Heinz Czierpka)
Dortmund: Restaurant Plaka |

Am Dienstag lässt Skipper Karl-Heinz Czierpka seine „Tremonia 2.0“ (Foto) zu Wasser, die Boots-Saison beginnt. Passend dazu lädt „Käpt‘n Kalle“ am Dienstagabend, 19. März, um 19.30 Uhr zu seinen letzten „Geschichten von Bord“ ins Wickeder Restaurant „Plaka“, Steinbrinkstr. 10, ein.

Diesmal geht‘s auf Tour über die deutschen Kanäle und Flüsse durchs Havelland in die Bundeshauptstadt Berlin. Eine Stadt mit mehr als 200 Kilometern Wasserstraßen, 2000 Hektar Seen und mehr Brücken als Venedig. Czierpka lässt sein Publikum Berlin vom Wasser aus erleben.

Eine Reservierung ist notwendig unter Tel. 0231-2174572.

Mehr Infos:
www.czierpka.de
www.tremonia-2.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.