Wickede leuchtet rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt

Wann? 05.12.2014 17:00 Uhr bis 07.12.2014 20:00 Uhr

Wo? Platz vor dem Haus Lucia, Wickeder Hellweg 93, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Für den Wickeder Weihnachtsmarkt werden aus den jungen Karnevalssängerinnen alle Jahre wieder die Rot-Gold-Singers (hier in 2013). Ohne sie geht‘s einfach nicht auf der adventlichen Bühne auf dem Dorfplatz vor dem Haus Lucia! (Foto: Schmitz)
Dortmund: Platz vor dem Haus Lucia |

46 Weihnachtsbäume lassen den Ort zum Advent im Glanz erstrahlen – fürs bevorstehende Fest und natürlich auch für den Wickeder Weihnachtsmarkt vom 5. bis 7. Dezember.

Damit zum Advent der Ort im rechten Licht erstrahlt, haben die fleißigen Helfer aus Reihen der Interessengemeinschaft Wickeder Vereine (IWV) gleich nach dem Totensonntag damit begonnen, die Weihnachtsbeleuchtung am Dollersweg und entlang des Wickeder Hellwegs anzubringen.

Drei Tage lang feiern unter Regie der IWV


Und somit können sich die rührigen IWV-Aktiven danach auch gleich in den Vorbereitungs-Endspurt für die „Weihnacht mit Wickie“, dem kleinen Fahnenträger im IWV-Logo, stürzen:

Denn drei Tage lang wird – klar, nach dem tollen Erfolg in 2013 – bis zum Abend des 2. Advent wieder gefeiert in Regie der IWV auf dem „Dorfplatz“ vor dem Seniorenhaus Lucia an der Ecke Wickeder Hellweg/Blitzstraße.

Am Freitag (5.12.) um 17 Uhr öffnen die Stände rund um den „Adventskranz am Maibaum“. Um 18.30 Uhr eröffnet dann offiziell der 1. IWV-Vorsitzende Herbert Pielucha den Weihnachtsmarkt. Für die musikalische Untermalung sorgt Discjockey Jörg Bojanowski von Rot-Gold bis 22 Uhr. Und live werden auch die Musikfreunde Hellweg um 18.45 Uhr mit ihren weihnachtlichen Liedern die passende Stimmung an den Ständen zaubern.

Auch damit Glühwein und Punsch, Jagertee und Grog oder auch andere (Heiß-) Getränke gleich doppelt gut munden. Es gibt Mandeln, Zuckerwatte und Popcorn. Kurzum: Fürs leibliche Wohl der Kleinen und Großen – an allen Tagen – ist gesorgt.

Vier Tombolaziehungen an drei Markttagen


Ein erster gewinnträchtiger Höhepunkt dürfte freitags um 20 Uhr die erste von vier Los-Ziehungen der großen Tombola der Wickeder Geschäftsleute sein. Die Ziehungen Nr. 2 und 3 sind für Samstag (6.) um 17 und 20 Uhr anberaumt, die vierte und letzte dann am Sonntag (7.) um 17 Uhr.

Am Nikolaustag, dem Samstag (6.12.), geht‘s von 11 bis 22 Uhr weiter: Ab 14 Uhr unterhält DJ Jörg, bevor dann um 16 Uhr natürlich wieder die unabkömmlichen Rot-Gold-Singers mit ihren Weihnachtsliedern auf der Bühne brillieren werden. Und zwischen den beiden Tombola-Ziehungen bringt der Nikolaus höchstpersönlich den Kindern Überraschungen mit.

Am 2. Advent (7.12.) lädt der Weihnachtsmarkt nochmals von 12 bis 20 Uhr zum Besuch ein: DJ Jörg legt am Sonntag ab 14 Uhr wieder Musik auf und um 16 Uhr stehen auch nochmals die Rot-Gold-Singers auf der Wickeder Bühne.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.