300 Anwohner informierten sich über geplante Flüchtlings-Unterkunft in der ehemaligen Hauptschule Am Ostpark

Wann? 09.12.2014 19:00 Uhr

Wo? Melanchthonkirche, Melanchthonstraße 2, 44143 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Melanchthonkirche |

Groß war jetzt am Dienstagabend (9.12.) auch das Interesse an der Informationsveranstaltung der Stadt Dortmund zur geplanten Unterbringung von Flüchtlingen in der ehemaligen Hauptschule Am Ostpark in der Oststadt.

300 Anwohner konnte Bezirksbürgermeister Udo Dammer beim Bürgerdialog in der Melanchthonkirche begrüßen. Sozialdezernentin Birgit Zörner und Vertreter des Sozialamtes erläuterten das Vorhaben, bis zu 120 Flüchtlinge im einstigen Schulgebäude unterzubringen.

Große Einigkeit bestand darin, sich zu vernetzen und Hilfsmaßnahmen für die Ende Januar, Anfang Februar erwarteten Menschen in Gang zu setzen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
23.896
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 10.12.2014 | 14:56  
186
Susanne Vieting aus Dortmund-Ost | 11.12.2014 | 14:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.