Bezirksvertretung Brackel regt Bebauung des Wickeder Sportplatzes an der Morgenstraße an

Wann? 17.09.2015 16:00 Uhr

Wo? Bezirksvertretung Brackel, Oberdorfstraße 23, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Der derzeit noch vom SV Dortmund 82 genutzte Wickeder Sportplatz Morgenstraße wird künftig für den Schulsport nicht mehr benötigt.
Dortmund: Bezirksvertretung Brackel |

Zur ersten Sitzung nach dem Ende der politischen Sommerpause kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Brackel am Donnerstag, 17. September, um 16 Uhr im BV-Sitzungssaal im Neubautrakt des Brackeler Kultur- und Bildungszentrums Balou, Oberdorfstr. 23, zusammen. Auftakt ist in gewohnter Form mit der halbstündigen Einwohnerfragestunde.

Befassen werden sich die Stadtteilpolitiker danach unter anderem mit der Maßnahmenabwicklung im Zuge der Schaffung weiterer Flüchtlingsunterkünfte in Dortmund.

Fortschreibung des städtischen Kunstrasenprogramms


Thema ist auch die Fortschreibung des städtischen Kunstrasenprogramms hinsichtlich des so genannten 100.000-Euro-Programms: Der Sportplatz am Grüningsweg von TuRa Asseln – der Fußballverein hatte sich für eine Übernahme des Platzes beworben – soll indes wegen der dortigen Leichtathletik-Anlagen anderweitig modernisiert werden, möglicherweise unter Einbeziehung der Sportanlagen am Dollersweg in Wickede (siehe unten).

Auf der Tagesordnung steht zudem die Verkehrsuntersuchung Innenstadt-Ost, die Bezug nimmt auf den Neubau der Semerteichstraße und auf den Hellweg-Umbau von der Oststadt bis weit nach Brackel.

Parteiübergreifender Gemeinschaftsantrag für Bebauungsplan


In einem parteiübergreifenden Gemeinschaftsantrag fordern die Fraktionen von SPD, CDU und Grünen sowie Linke und Piraten in der BV die Aufstellung eines Bebauungsplans „Pleckenbrink“: Auf dem für den Schulsport nicht mehr benötigten Wickeder Sportplatz Morgenstraße könnte dann eine attraktive Wohnbebauung mit hohem Eigentums-Anteil realisiert werden.

Zuschüsse beantragen der Tierschutzverein für die Kosten seiner Hundeauslaufflächen am Rennweg und an der Leni-Rommel-Straße und Bürgerin Barbara Heinz für die derzeit bereits in Wickede gezeigte Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“.

Hier der Link zur kompletten Tagesordnung der Sitzung der BV Brackel am 17.9.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.