Asselner Hellweg am Wochenende für den Durchgangsverkehr gesperrt // Fahrbahn wird instandgesetzt

Wann? 23.08.2013 20:00 Uhr bis 26.08.2013 05:00 Uhr

Wo? Asselner Hellweg zwischen Businkstraße und Am Hagedorn, Asselner Hellweg, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Gesperrt wird am Wochenende der Asselner Hellweg für den Durchgangsverkehr. Umleitungen werden eingerichtet.
Dortmund: Asselner Hellweg zwischen Businkstraße und Am Hagedorn |

Am kommenden Wochenende wird im Rahmen der Gewährleistung die Fahrbahndeckschicht des Asselner Hellwegs von der Businkstraße bis östlich der Straße Am Hagedorn instandgesetzt.

Die Arbeiten im Bereich zwischen der Businkstraße und der Asselburgstraße beginnen am Freitag, 23. August, um 20 Uhr.

Am Samstag, 24. August, ab 16 Uhr erfolgt die Instandsetzung des Abschnitts von der Asselburgstraße bis östlich der Straße Am Hagedorn. Die Arbeiten werden am 26. August um 5 Uhr abgeschlossen sein.

Für die Zeit der Instandsetzungsarbeiten wird der Asselner Hellweg für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der von Osten kommende Verkehr wird vom Asselner Hellweg über Am Hagedorn, Eschenwaldstraße und Asselner Straße zurück auf den Asselner Hellweg umgeleitet. Die Umleitung des aus den übrigen Richtungen kommenden Verkehrs erfolgt über Asselner Straße, Asselburgstraße, Küsterkamp, Bienenstraße, Am Hagedorn und Asselner Hellweg.

Die Erreichbarkeit der Häuser und Grundstücke ist laut Stadt jederzeit gewährleistet.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Aktuelle Informationen zu Baustellen sind im Internet unter www.baustellen.dortmund.de abrufbar.

Auch Buslinien der DSW 21 fahren Umleitung

Auch drei Buslinien der DSW 21 – dabei handelt es sich um die Linien 426, 439 und NE 3 – müssen eine Umleitung fahren. Hiervon betroffen sind die Haltestellen Lehnemannsweg, Asseln Aplerbecker Straße, Zum Uhlenbrauck, Küsterkamp, DO-Asseln Mitte S, Asseln Aplerbecker Straße und Am Hagedorn. Ausführliche Informationen dazu auf www.bus-und-bahn.de (dann unter "Aktuelles").
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.