Beratung für Opfer von Krieg und Gewalt im Versorgungsamt in Körne

Wann? 19.01.2015 09:00 Uhr bis 19.01.2015 12:00 Uhr

Wo? Versorgungsamt Dortmund/Bochum/Hagen, Untere Brinkstraße 80, 44141 Dortmund DE
Anzeige
Das Amt ist leicht mit dem ÖPNV zu erreichen. Es liegt direkt am S-Bahnhof Körne-West der S-Bahn-Linie S4. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Versorgungsamt Dortmund/Bochum/Hagen |

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet am Montag, 19. Januar, von 9 bis 12 Uhr einen Sprechtag für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten an im Gemeinsamen Versorgungsamt der Städte Dortmund, Bochum, Hagen, Untere Brinkstr. 80, in Körne.

Ein LWL-Team steht den Betroffenen für Fragen rund um das soziale Entschädigungsrecht einschließlich der Kriegsopferfürsorge zur Verfügung.

Ein weiterer Sprechtag in dem direkt am S-Bahnhof „Körne-West“ gelegenen Amt findet am 2. Februar statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.