Erhöhte Leberwerte bei Diabetes mellitus // Diabetesselbsthilfe in Brackel lädt ein

Wann? 17.01.2018 16:00 Uhr

Wo? Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Professor Dr. Thomas Griga. (Foto: Foto: Klinikum Westfalen)
Dortmund: Knappschaftskrankenhaus |

In Deutschland leidet etwa jeder dritte Mensch unter erhöhten Leberwerten. Übergewichtige und Menschen, die an Diabetes mellitus Typ 2 erkrankt sind, haben häufiger eine Fettleber als die Allgemeinbevölkerung, weiß der Chefarzt der Medizinischen Klinik 1 am Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Prof. Dr. Thomas Griga.

Am Mittwoch, 17. Januar hält er vor der Diabetes-Selbsthilfegruppe im Brackeler Krankenhaus einen Vortrag zum Thema "Erhöhte Leberwerte bei Diabetes mellitus". Los geht es um 16 Uhr im Vortragssaal Ost in der ersten Etage der Klinik, Am Knappschaftskrankenhaus 1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.