GSG in Brackel präsentiert Wege in die Zukunft: Info-Messe für Schüler und Eltern am Freitag

Wann? 16.01.2015 15:00 Uhr bis 16.01.2015 19:00 Uhr

Wo? Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Haferfeldstraße 3, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Das Logo der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel.
Dortmund: Geschwister-Scholl-Gesamtschule |

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet die Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel am Freitag, 16. Januar, eine Zukunftsmesse im Pädagogischen Zentrum (PZ) der Schule.

Über 20 Aussteller bieten von 15 bis 19 Uhr sowohl Schüler/-innen als auch den Eltern die Möglichkeit für umfassende Informationen beispielsweise über Ausbildung, Studium, Schüleraustausch, Au Pair, Volunteering, Praktika und Ausbildung im Ausland.

Neu in diesem Jahr sind dabei der „Parkours der Arbeitswelt“ und Workshops mit Azubis und Studenten.

Der Eintritt ist frei zur Messe im PZ der GSG, Haferfeldstr. 3-5.

Silke Rosier: "Schule ist Wegbereiter"


„Schule ist der Wegbereiter für die Zukunft unserer Kinder, daher wollen wir ihnen bei der Auswahl ihrer Berufe und der Planung ihrer weiteren Schritte nach der Schule im In- und Ausland behilflich sein“, so Abteilungsleiterin Silke Rosier. „Aus diesem Grund haben wir den Zukunftstag ins Leben gerufen, um Schülerinnen und Schüler unserer Schule als auch alle weiteren Interessenten umfangreich zu informieren.“

Bei dieser Veranstaltung präsentieren sich nicht nur die Partner-Unternehmen der GSG sowie weitere Firmen aus Dortmund und der Umgebung, sondern auch zahlreiche Sprachschulen, Vermittlungsagenturen, Auslandsinstitute und Universitäten.

Um den Schülerinnen und Schülern auch praktische Einblicke in die diversen Berufe zu bieten, wird in diesem Jahr erstmalig ein „Parkours der Arbeitswelt“ aufgebaut, an dessen Stationen die Schülerinnen und Schüler typische Arbeitsabläufe selbst ausprobieren können.

Darüber hinaus bieten Azubis und Studenten Workshops an, in denen sie von ihren bisherigen beruflichen Wegen und Erfahrungen berichten und so den ein oder anderen Tipp an die Schülerinnen und Schüler der GSG weitergeben können.

Michaela Pfeiffer: "Auch für Schüler umliegender Schüler"


Studienrätin Michaela Pfeiffer ist Organisatorin dieses Informationstages und freut sich sehr über die große Resonanz: „Die Möglichkeiten sind dermaßen vielfältig, dass wir als Schule uns zur Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern entschlossen haben. Mit dieser Veranstaltung bieten wir so nicht nur unseren eigenen Schülerinnen und Schülern, sondern auch denen der umliegenden Schulen eine sehr gute Möglichkeit sich einen Überblick zu verschaffen und sich umfassend zu informieren.“

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Schule unter www.gsg.schuledo.de .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.