Krebs erfolgreich bekämpft // Manuela Oswald berichtet in der Brackeler Offene-Tür-Gruppe

Wann? 16.02.2015 16:00 Uhr

Wo? Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Die Frauen der Offene-Tür-Gruppe treffen sich auf der Station 3a des Knappschaftskrankenhauses Dortmund in Brackel.
Dortmund: Knappschaftskrankenhaus |

Manuela Oswald hat den Krebs erfolgreich bekämpft. Unterstützung fand sie dabei im Brustzentrum am Knappschaftskrankenhaus Dortmund.

Beim Treffen der Offene-Tür-Gruppe des Brustzentrums schildert sie am Montag, 16. Februar, ab 16 Uhr im Büfettraum der Station 3a im Knappschaftskrankenhaus Dortmund ihre Erfahrungen.

Manuela Oswald will Mut machen, hat deshalb ihre Geschichte auch auf einer eigenen Internetseite dargestellt. Am Montag wird zugleich ihre Tochter Katja erzählen, wie die Familie ihre Mutter unterstützt hat im Kampf gegen den Krebs.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.