"Mobil mit Rollator – auch in Bus und Bahn sicher unterwegs" // Training für Senioren in Husen

Wann? 07.06.2017 15:00 Uhr

Wo? Ecke Kühlkamp/Denkmalstraße, Kühlkamp, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Ein- und Ausstieg sind für Rollatoren-Nutzer bei einer Busfahrt kein einfaches Unterfangen. Wie's richtig geht, hat Ralf Becker schon mehrfach beim Trainingsangebot des Seniorenbüros Brackel bewiesen. Jetzt bietet er auch ein Training in Husen in Regie des Seniorenbüros Scharnhorst. (Foto: Thomas Brandt)
Dortmund: Ecke Kühlkamp/Denkmalstraße |

Das Familienfest „Unterwegs mit Kind und Kegel“ im Husener Fabido-Familienzentrum Am Grenzgraben war nur der Auftakt zur Themen-Reihe "Mobilität", dem sich das Seniorenbüro Scharnhorst in diesem Jahr speziell widmen möchte.

Weiter geht es am Mittwoch, 7. Juni, nun mit einem Rollatoren-Training für Senioren, das das Seniorenbüro zusammen mit Ralf Becker von DSW21 und dem AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl veranstaltet.

Hintergrund: Mobilitätseingeschränkte Menschen sind auf Rollatoren angewiesen und nutzen diese auch im Alltag, besonders außerhalb der eigenen Häuslichkeit. Häufig sind Wege mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen, seien es Einkäufe oder auch der Arztbesuch. Dabei ist es wichtig, Sicherheit im Umgang mit dem Rollator, besonders bei einer Busfahrt, speziell beim Ein- und Aussteigen.

Aber auch für Tipps während der Fahrt im Bus ist Ralf Becker ein kompetenter Ansprechpartner. Er kennt die Hindernisse bzw. Unsicherheiten beim Busfahren mit Rollator und hilft beim Training jedem Einzelnen, um das Hilfsmittel sinnvoll nutzen zu können. "Es geht darum, Ängste abzubauen", betonen Stephanie Werner-Keller, Monika Wedekind und Ulrich Rönsch vom Seniorenbüro.

Neben dem praktischen Training können die Teilnehmer in den Räumen der AWO-Begegnungsstätte Husen, Kühlkamp 2-4, eine Pause machen, Kaffee trinken und sich austauschen.

Beginn des Rollatoren-Trainings ist am 7.6. um 15 Uhr am Treffpunkt Ecke Kühlkamp/Denkmalstraße in Husen.

Anmeldungen werden entgegengenommen im Seniorenbüro Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr unter Tel. 50-29680.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.