Thema Brustkrebs: Offene-Tür-Gruppe im Brackeler "Knappi" schaut auf 2014 zurück

Wann? 15.12.2014 16:00 Uhr bis 15.12.2014 17:00 Uhr

Wo? Knappschaftskrankenhaus, Am Knappschaftskrankenhaus 1, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel trifft sich regelmäßig die "Offene-Tür-Gruppe" in Sachen Brustkrebs.
Dortmund: Knappschaftskrankenhaus |

Das nächste Treffen für interessierte und betroffene Frauen zum Thema Brustkrebs und zu anderen Krebserkrankungen der Frau findet am Montag, 15. Dezember, von 16 bis 17 Uhr im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus in Brackel, Am Knappschaftskrankenhaus 1, statt.

Das Brustzentrum lädt dabei zu einer kleinen Weihnachtsfeier mit Kaffee und Gebäck im Büfettraum (Ebene 3A) des Hauses ein. Zum Jahresende will man auf die Ereignisse, Themen und Gäste der „Offenen-Tür-Gruppe“ des Jahres 2014 zurückschauen.

Beim ungezwungenen Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmerinnen und Fachkräften stehen für Fragen die Pflegeexpertinnen für Brustkrebs, Karin Meininghaus und Iris Büdeker, die Psychoonkologin Josine Jannink sowie Vertreterinnen der Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. und der Organisation Mammazone - Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V. zur Verfügung.

Die Teilnahme ist frei.

Infos/Kontakt: Karin Meininghaus, Telefon 922-1871.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.