2. AWO-Olympiade startet am 15.11.2014 im Marie-Juchacz-Haus

Wann? 15.11.2014 14:30 Uhr

Wo? Marie-Juchacz-Haus, Flegelstraße 42, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Mit der ersten AWO-Olympiade am 13.04.2014, schlug die AWO in Asseln-Husen/Kurl ein weiteres Kapitel unter den Motto "AWO bewegt" auf.

Nun folgt am Samstag, den 15.11.2014 die Fortsetzung!

Um 14.30 Uhr werden die Organisatoren die 2. AWO-Olympiade im Asselner Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42, eröffnen. Dann heißt es wieder:

Kickern - Knobeln - Darten - Wii-Bowling

Neu bei der zweiten AWO-Olympiade ist das mit der Spielekonsole Wii gespielte Bowling. Bei der ersten AWO-Olympiade wurde hier noch Tennis gespielt. Die Organisatoren erhoffen sich dadurch eine schnellere und vor allem gerechtere Punkteerfassung.

Eine frühzeitige Anmeldung zum Preis von nur 3,00 Euro ist schon jetzt im Marie-Juchacz-Haus (Tel. 2 75 74) oder unter 0170-3266704 (Schüttelkorb) ratsam.

Zur ersten Olympiade konnten sich die Organisatoren schon über ein "volles Haus" freuen. 32 Teilnehmer/innen in 8 Teams zu jeweils 4 Personen traten in den vier Disziplinen gegeneinander an. Auch zur 2. Olympiade wird ein "volles Haus" erwartet!

Auf die Sieger der Einzelwettbewerbe warten schöne Pokale und tolle Preise. Der Gesamtsieger darf sich außerdem auf einen Wanderpokal freuen.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl in den Spielpausen bestens gesorgt!
Herzlichen Dank schon jetzt den großzügigen Sponsoren aus der Asselner Geschäftswelt.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der örtlichen sozialen Arbeit der Arbeiterwohlfahrt zugute.


Übrigens:

Im Nachgang zur ersten AWO-Olympiade entwickelte sich ein eigener "Dart-Treff", der sich immer jeden 2. und 4. Freitag um 19.00 Uhr im Marie-Juchacz-Haus trifft.

=> Hier einige Impressionen von der 1. AWO-Olympiade:
http://www.awo-husen-kurl.de/page90.htm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.