Kurler Fahrradsommer startet: immer freitagabends in den Ferien

Wann? 19.08.2016 18:00 Uhr

Wo? Kirchplatz St. Johannes Baptista, Werimboldstraße 4, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Die Sommerferien haben begonnen - und damit die Hoch-Zeit für Fahrradtouren. Wollen sich doch auch die Daheimgebliebenen eine schöne Zeit machen. So startet jetzt am Freitag, 15. Juli, auch die Kolpingsfamilie St. Johannes Baptista - wie im Vorjahr hier unterwegs auf der Kurler Straße - wieder ihren "Kurler Fahrradsommer". (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Kirchplatz St. Johannes Baptista |

Die Sommerferien starten und damit auch ein traditionelles Programm-Highlight der Kurler Kolpingsfamilie: der Kurler Fahrradsommer. In den Ferien lädt Kolping in St. Johannes Baptista jeden Freitagabend zur kurzen Radtour in die Umgebung ein - und anschließend zum gemütlichen Beisammensein mit Grill und Getränken auf dem Kirchplatz.

"Das ,Kurler Sommermärchen' geht in die nächste Runde!", freut sich auch Kolping-Sprecher Dieter Rohrbeck. Ab kommendem Freitag, 15. Juli, bis einschließlich dem 19. August - immer um 18 Uhr - bietet die Kolpingsfamilie Kurl nicht nur Mitgliedern, sondern allen Interessierten, Fahrradfreunden und Daheimgebliebenen diesen Kurzausflug auf dem Drahtesel an.

Start und Ziel ist jeweils am Festplatz an der katholischen Kurler Pfarrkirche St. Johannes Baptista in der Werimboldstraße. Nach Rückkehr der Radler - etwa ab 20 Uhr - findet dort stets ein gemütliches Beisammensein sowohl für die Fahrradfahrer, als auch für weitere Gäste statt. Es gibt Leckeres vom Grill und aus der Pfanne und natürlich frische, kühle Getränke.

"Die Veranstaltungen haben nach über 200 Fahrradtouren Tradition. Lassen Sie uns gemeinsam feiern", ergänzt Dieter Rohrbeck. Denn die Kurler Kolpingsfamilie freut sich, dass ihr Angebot für jedermann schon seit Jahren so gut ankommt - auch bei Gästen. "Der Erfolg ist uns Ansporn. Seien Sie dabei, der Spaß ist vorprogrammiert!"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.