Das Filmklubprogramm von Oktober bis Dezember

Nächster Termin: 03.10.2017 19:30 Uhr bis 03.10.2017 21:30 Uhr

Wo? Gasthaus Pape, Flughafenstraße 66, 44309 Dortmund DE
Anzeige
Klublogo Filmklub Dortmund
Dortmund: Gasthaus Pape | Das Programm von Oktober bis Dezember des Filmklub Dortmund e.V.

Gäste sind willkommen, der Eintritt ist frei.

3.10.17
(Klubabend trotz Feiertag, „Tag der deutschen Einheit“
Klärung letzter Fragen zum Dortmunder Filmtag. Sind alle Aufgaben verteilt, wissen alle Funktionsträger welche Aufgaben sie haben?

7.10.17
Dortmunder Filmtag im Werkssaal des DSW 21, Von den Berkenstr.10, Dortmund

10.10.17
a) Kurzer Rückblick auf den Dortmunder Filmtag.
b) Technische Information, aber auch künstlerische Möglichkeiten: Hans-Joachim
Stöger zeigt uns am PC und an Beispielen die Methoden der Bildbearbeitung
und -verbesserung, wie z.B. Farbkorrektur, Helligkeits- und Kontrastveränderung, Gammawerteinstellung und besonders das Zoomen in Bilder, sogar in 4K Bilder und Filmszenen und die sinnvolle Verwendung von Filtern im PC.

17.10.17
Letzte Vorstellungsmöglichkeit für Filme nach Bad Sassendorf ( Meldeschluß
ist der 20.10. 17.)

24.10.17
Best of UNICA,
die interessantesten, hochausgezeichneten und schönsten Filme des „World movie contest“ in Dortmund.

31.10.17.
Ilke und Toni Ackstaller aus Ebersbach drehen mit die schönsten Reiseabenteuer. Eine Auswahl ihrer interessantesten Filme, leider sind sie nicht persönlich anwesend. Ein „Muss“ für jeden Filmästheten!

4/5 November Landes Film Festival in Bad Sassendorf, Naviadresse: Ahseweg 59505 Bad Sassendorf. (Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse)

7.11.17
Eigene Filme mitbringen. Vorführung neuer und unfertiger Filme, wir diskutieren Verbesserungsvorschläge u.s.w. Wenn schon fertig und zur Hand: Der offizielle UNICA Film aus dem Material von H.J. Stöger, H.J. Hirschfeld und Horst Eckhardt und dem Eigenmaterial jenes jungen Filmstudenten (Auf der UNICA stets mit Hut), der den Film im Auftrag des BDFA schneidet und zusammenstellt.




14.11.17
Vorstellungen der zusammengestellten Natur- und Blumen- und Tieraufnahmen vom Klubabend 19.09. 17! Haben einige schon kleine Filme aus dem Material zu einem „Fünfminutenzusammenschnitt“ komponiert?

21.11.17
Dreiminutencup des Filmklub Dortmund

28.11.17
„Best of Mannimaus!“ Autorenabend Manfred Riep! Natürlich gründen meine filmischen Träume vom Kino der letzten 110 Jahre in der Profiwelt! Manche sehen in dieser Welt ein Vorbild für uns Filmer im BDFA. Das ist nicht mein „Denken!“ Ich habe eine eigene Vorstellung von Amateurfilm. Mit meinen Filmen möchte ich beweisen, dass es auch andere Wege zum Amateurfilm gibt als nur den Idealen der „Heutigen“ nachzustreben. Seit ich filme, war es mein Wunsch, das was ich schön finde anderen zu zeigen, es ihnen mitzuteilen, ihnen davon zu erzählen, in Bildern, Musik und Worten. Mit eigenen Filmen aus den letzten 30 Jahren möchte ich euch, liebe Klubkollegen das beweisen. Dieser Tagesschauwelt, in der Schrecken und Grausamkeit und Tod dominieren, möchte ich eine Welt von Hoffnung, Freude, Schönheit und Nachdenken gegenüberstellen, die ohne Kitsch privates Erleben in den Mittelpunkt stellt, keinen „Tatort“ zeigen sondern „Lebensort!“

5.12.17
Vorpremieren! Filme von uns - die noch keiner gesehen hat, - wir alle bilden die Jury und wollen jeden Film so loben als hätten er einen Oscar gewonnen! Nur mit positiven Worten, Kritik kann auch Freude bereiten, nur dann ist sie Ansporn und wird ernst genommen, bringen sie ihren Film mit!

12.12.17
Auf der UNICA wurden Filme gedreht, Mitglieder zeigen ihre UNICA Eindrücke. Es wurden zwei Filme von je einer Minute auf einem Workshop zum Thema Filmproduktion gedreht. Diese Filme wurden vom Rohschnitt zum endgültigen Endprodukt verbessert, ein Vergleich der beiden zeigt, ob die Arbeit lohnte.
Hat schon einer von uns die gemeinsamen Hubschrauberaufnahmen zu einem Film zusammengestellt?
Es war zu einem offiziellen Wettbewerb von höchstens 15 Minutenfilmen über die UNICA aufgerufen! Mit Geldpreisen! Was gibt ’s da zu berichten? Sind Filme zu diesem Wettbewerb eingetroffen? Können wir sie heute vorführen?

17.12.17 (Sonntag!) 19 Uhr
Weihnachtsfeier und Jahresabschluss im Haus Pape mit „Lecker Essen“, gemütlichem Quasseln und kleinen Überraschungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.