Mitdiskutieren beim AWO-Stammtisch am Sonntag, 06.09.2015, im Asselner Marie-Juchacz-Haus

Wann? 06.09.2015 11:00 Uhr

Wo? Marie-Juchacz-Haus, Flegelstraße 42, 44319 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl lädt am kommenden Sonntag, 06.09.2015, um 11.00 Uhr, zum Stammtisch ins Asselner Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42, ein.

Gastgeberin Annegret Czekalla hat für angenehme Rahmenbedingen mit einem kleinen Imbiss und passenden Getränken gesorgt. Als Gast begrüßen wird den Vorsitzenden des Dortmunder Seniorenbeirates, Franz Kannenberg, der den im Frühjahr neu gewählten Seniorenbeirat mit seinen künftigen Arbeitsschwerpunkten vorstellen wird. Sicherlich wird auch die Frage nach dem "Zusammenwirken von Alt und Jung" zu spannenden Diskussionen führen. Denn bis vor einigen Jahren waren die "Alten- oder auch Seniorenbegegnungsstätten" weitgehend nur den älteren Menschen ab 60 Jahren vorbehalten. Heute sind die Türen vielfach für alle Bevölkerungsgruppen geöffnet. Ist dies zum Nachteil für die Älteren oder ergeben sich neuen Chancen für alle Altersgruppen?

Ebenfalls spannend dürfte das Thema Erhalt und Finanzierung von Seniorenbegegnungsstätten sein. Hatte die Stadt schon vor 20 Jahren viele städt. Begegnungsstätten in die Hand von Wohlfahrtsorganisationen gelegt, stellt sich heute die Frage, wie diese noch immer städt. Gebäude in Zeiten knapper Kassen weiter baulich unterhalten und auch inhaltlich finanziert werden können.

Selbstverständlich sind neben den "Senioren/innen" auch "jüngere" Menschen herzlich zu diesem Stammtisch eingeladen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.