Zum Beitrag
3 von 4

Auch mit der diesjährigen OpenArts-Ausstellung auf der Hörder Kulturinsel hofft Veranstalterin Claudia Hiddemann-Holthoff wieder zahlreiche Besucher auf den Phoenix-See zu locken.

(Foto: Hiddemann-Holthoff)
Bild 3 von 4 aus Beitrag: Bunt am See: Mit „OpenArts“ kommt hochwertige Kunst nach Hörde
0
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.