Fingerstyle Gitarrenkonzert mit Luca Francioso aus Italien im Neumarkt-Wohnzimmer, DO-Hörde

Wann? 04.03.2016 19:00 Uhr

Wo? Neumarkt-Wohnzimmer, Am Heedbrink 72, 44263 Dortmund DE
Anzeige
Dortmund: Neumarkt-Wohnzimmer |

Der italienische Fingerstyle-Gitarrist Luca Francioso tritt in diesem März zum ersten Mal in Deutschland auf.

In Dortmund gibt er zwei Konzerte:

am Freitag, den 04.03.2016 um 19:00 Uhr im Neumarkt-Wohnzimmer/Haus Rode in Dortmund Hörde, Am Heedbrink 72

und

am Samstag, den 05.03.2016 um 16:00 Uhr im Restaurant Vila Nova, Rennweg 70, Dortmund (am Golfplatz an der Rennbahn).

Der Eintritt ist frei, aber um Spenden wird gebeten.

Über den Künstler:

Luca Francioso, geboren am 19. Mai 1976 in Reggio, Kalabrien, Italien, ist ein Gitarrist, Komponist und Autor. Er begann mit klassischem Gitarrenunterricht bei Guiseppe Alati im Jahr 1987. Seit 1996 interessiert er sich für Fingerstyle, eine Technik, die er bei Franco Morone 1997 perfektioniert hat. Im Jahr 1991 schrieb er seine erste Kurzgeschichte. Er lebt und arbeitet in Padua, wo er auftritt, Gitarrenunterricht gibt und intensiv Musik- und Literaturproduktionen betreut.

«Besides being one of the most gifted acoustic guitarists, Luca Francioso is also a creative and cutting-edge talent. He loves trying his hand at different forms of expressions». (FOLK BULLETIN, Mario Giovannini)

Offizielle Webseite
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.