Samen als Kunstwerke der Natur: Fotoausstellung im Tasmanienhaus

Wann? 21.08.2016 10:00 Uhr bis 19.09.2016 18:00 Uhr

Wo? Tasmanienhaus der Pflanzenschauhäuser des Rombergparks, Mergelteichstraße 40A, 44225 Dortmund DE
Anzeige
In den Fotos von Paul Marx werden wunderschöne Strukturen sichtbar. (Foto: Veranstalter)
Dortmund: Tasmanienhaus der Pflanzenschauhäuser des Rombergparks |

Die Freunde und Förderer des Naturkundemuseums weisen auf die Fotoausstellung "Samen - Kunstwerke der Natur" von Paul Marx hin. Der Künstler hat sich intensiv mit Samen von Pflanzen und Blumen befasst und dabei wunderschöne Strukturen, Muster und Farben entdeckt. Es ist immer beeindruckend, wie raffiniert die Natur diese Kunstwerke aufgebaut hat. Mit seinen großen Fotos will Marx die Betrachter an seiner Begeisterung teilhaben lassen.

Die Fotoausstellung ist von Sonntag, 21. August, bis Montag, 19. September, täglich von 10 bis 18 Uhr im Tasmanienhaus der Pflanzenschauhäuser des
Rombergparks (Zugang über das Café Orchidee, Mergelteichstr. 40a) zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 21. August, bietet Inuschka Schuppert den Besuchern außerdem die Möglichkeit, Samen von Pflanzen und Blumen durchs Stereomikroskop zu betrachten und zu staunen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.