Ausstellung von B. Ertl - Titel:"FARBgeSCHICHTEN" in der Galerie tOG-Düsseldorf

Nächster Termin: 07.12.2016

Wo? tOG - take OFF GALLERY, Spielberger Weg 27, 40474 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY | tOG - take OFF GALLERY | In der Ausstellung FARBgeSCHICHTEN werden über zwei Dutzend in den letzten zwei Jahren entstandene Werke von B. Ertl-Beddig gezeigt. Diese Exponate sind ein weiteres Indiz für die einzigartige Fähigkeit der Künstlerin, Veränderungen unserer Zeit künstlerisch sichtbar zu machen.

„Die Evolution ist ein immerwährender Prozess der Veränderung. Unsere soziale Welt in Europa wird derzeit immer bunter. Durch meine künstlerischen Prozesse möchte ist dies aufdecken und aufzeigen, wieviel bunter und interessanter veränderte Welt-Bilder werden, wenn man erst einmal den Mut hat an der Fassade zu kratzen und die Chance erhält, dahinter zu schauen und darauf aufzubauen“, so
Bärbel Ertl auf die Frage nach der Intention der Ausstellung.

Diese Einstellung der Meisterin der „Informellen Kunst“ wird auch in einer Art künstlerischem Diarium mit abstrakten Landschaftsbildern von ihrer Andalusien-Studienreise sichtbar, das erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Nach der ersten erfolgreichen Ausstellung in der tOG-Düsseldorf ist es gelungen, die Künstlerin ein weiteres Mal für eine Präsentation ihrer Werke zu gewinnen. Den für ihr Schaffen und ihre künstlerische Linie äußerst treffenden - und auch beschreibenden - Titel haben wir, um „Teil 2“ ergänzt, beibehalten. Insgesamt umfasst die Ausstellung fast 30 Exponate.

Öffnungszeiten:
vom 6. November bis 1. Advent einschließlich
Mittwoch 17:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag 14:00 bis 17:30 Uhr

danach und zu anderen Zeiten, gerne und jederzeit nach Vereinbarung
(Termine können auch kurzfristig vereinbart werden - dann am besten telefonisch)
Ansprechpartner Dirk Palder - Link Kontaktdaten: tOG-Düsseldorf
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.