Premierenlesung RHEINSTADION - Lesung am "Tatort" des Buches

Wann? 08.09.2016 19:00 Uhr

Wo? EVENT & FAIR Hotel Tulip Inn, Arena-Straße 3, 40474 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: EVENT & FAIR Hotel Tulip Inn | Am 8.9.2016 um 19 Uhr ist es endlich soweit: der skandalumwitterte Lokalkrimi RHEINSTADION von Jörg Marenski wird dem Publikum vorgestellt. Damit beschreitet Marenski einen ähnlich polarisierenden Weg wie ferdinand von Schirach mit seinem Theaterstück "Terror".
Gastgeber ist das Event- und Fair Hotel Tulip Inn in der Esprit Arena, welches auch eine nicht unerhebliche Rolle in dem Krimi spielt.

Zum Inhalt:
Die Rückrunde in der Zweiten Bundesliga hat begonnen. Die Fortuna tritt gegen Dynamo Dresden an. Es geht um viel: die Ehre, die Revanche für das verlorene Spiel in der sächsischen Landeshauptstadt und den Klassenerhalt. Die Stimmung ist gut, die Arena gut gefüllt, das Hotel in der Arena ist ausgebucht, weil die Mitarbeiter eines Versicherungskonzerns sich dort zur Jahrestagung treffen. Der Stadionsprecher beginnt gerade seine Durchsagen, als eine gewaltige Explosion die Arena erschüttert. Panik bricht aus. Ein terroristischer Hintergrund liegt nahe. Die Generalbundesanwaltschaft und das BKA richten eine Sonderkommission ein. Mit deren Leiter legen sich die Düsseldorfer Kommissare Oberle und Schmitz an, denn dies ist ihr Revier, „ihre Stadt“. Und Oberle hat gerade auch noch private Sorgen.
Jörg Marenski hat mit den Vorarbeiten für das Buch vor gut vier Jahren begonnen. „Es war schwierig, sich manche Fakten zu beschaffen. Dies betrifft sowohl die technischen Entwicklungen als auch die zeitgeschichtlichen Hintergründe. Aber ich hoffe, das Ende des Buches wird die Leser überraschen. Nichts ist, wie es scheint.“ Fortuna Düsseldorf, ihr Mannschaftshotel Tulip Inn, Drohnenspezialisten und Historiker haben ihn bei der Recherche für den Roman unterstützt und dafür gesorgt, dass „Rheinstadion“ am Ende kein reiner Fußballkrimi geworden ist, erzählt der Autor.

Der Eintrittspreis beträgt 5,00 € p.P., das Tulip Inn bietet den Lesungsgästen Parkplätze zu einem günstigen Pauschaltarif an. Bitte melden Sie sich mit dem hier angehängten Bogen per Fax oder Email an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.