Vernissage "Eingetaucht" von Dorothee Impelmann Duisburger Industrie-Malerin - abstrakt gegenständlich

Wann? 13.09.2015 15:16 Uhr bis 13.09.2015 18:00 Uhr

Wo? tOG - take OFF GALLERY, Spielberger Weg 27, 40474 Düsseldorf DE
Anzeige
Ausstellungsplakat "Eingetaucht" von Dorothee Impelmann in der tOG-Düsseldorf
Düsseldorf: tOG - take OFF GALLERY |

Dorothee Impelmann, Duisburger Künstlerin, ist beispielhaft in ihrer Region und mit ihrer Heimat, dem Ruhrgebiet, verwurzelt.

Emotional, beeindruckend und einzigartig kombiniert sie abstrakte, mit ihrer strahlenden Kraft der Farben kommunizierende, Formen mit klassischen Elementen der Industrie und des „Ruhrpott“- Milieus. Außergewöhnlich inszeniert taucht der Betrachter ein in die Atmosphäre von „Walzstraße“, „Hafen“ und „Milieu“.

Lassen Sie sich - umgeben von über 30 Werken - in die Industriekultur entführen.

Die Ausstellung „Eingetaucht“ ist die Inszenierung einer künstlerischen Zeitreise durch die zweifache Transformation von Landschaft, Kultur und Sozialgefüge ihrer Heimat.

Dorothee Impelmann:
„Heimatfindung – ein ständiger Prozess des Sich-Einlassens, der Positionierung und der Vertrautheit. Der Wandel meiner sichtbaren Heimat fordert gleichzeitig den laufenden Wandel in mir selbst. Ein Weg – ein Zwischen-Sein, dessen Ende nicht greifbar ist.“


Nutzen Sie die Chance diesen neuartigen Malstil im Bereich der Industrie-Kunst persönlich kennenzulernen. Weitere Informationen zur Ausstellung, Anfahrt und zu den Öffnungszeiten auf der Homepage: www.takeOFFGALLERY.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.