Das Leben am Seidenfaden

Wann? 15.11.2014 15:00 Uhr

Wo? Naturfreundehaus, Morper Straße 128, 40625 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Naturfreundehaus |

Ein Beitrag aus dem Leben der Spinnen von Georg van den Bruck


Spinnen gehören zu den eindrucksvollsten Lebewesen auf unserer Erde. Ihr Gehirn ist so winzig und sogleich so kompliziert wie sonst nur bei viel höher entwickelten Tieren.

Doch das Fremde und Unbekannte ist uns ja immer unheimlich und führt bei vielen Menschen zu großem Unbehagen, zu Ekelgefühlen und sogar zur Spinnenfurcht (Arachnophobie), die nicht zuletzt auch noch durch völlig unbegründete Vergiftungsängste und diverse Schauergeschichten, in Presse und Film geschürt wird. Aber wie sagte Horst Stern? - Gegen Spinnenfurcht hilft nur Spinnenwissen!

Und dieses Spinnenwissen will uns der Wuppertaler Naturfreund und Fotograf Georg van den Bruck an diesem Samstagnachmittag mit seinem Diavortrag in Panoramavision und mit Überblendtechnik vermitteln. Neben den bekannt hochqualitativen Bildern erzählt Georg van den Bruck uns viele interessante Hintergründe aus dem Reich dieser faszinierenden Geschöpfe.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, Einlass ist ab 14.00 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.