Der Altrhein fließt im neuen Bett

Wann? 20.02.2015 19:30 Uhr

Wo? Naturfreundehaus, Morper Straße 128, 40625 Düsseldorf DE
Anzeige
Der "neue" Urdenbacher Altrhein, Bild Lell
Düsseldorf: Naturfreundehaus |

Vortrag von Holger Pieren, Biologische Station Haus Bürgel


In der Urdenbacher Kämpe entwickelt sich derzeit ein beeindruckendes Fließgewässer, für das es landesweit kein vergleichbares Beispiel gibt. Mit der Öffnung des Sommerdeiches an zwei Stellen und den stetig wechselnden Wasserständen entsteht ein vielfältiges Mosaik unterschiedlicher Lebensräume. Schilfröhrichte und Hochstaudenbereiche, Totholz und Weidengebüsche existieren im Wechsel mit unterschiedlich ausgeprägten Wasserflächen. Graureiher, Eisvogel, Sumpfschwertlilie und viele Fischarten profitieren hiervon.

Der Vortag von Holger Pieren, Mitarbeiter der Biologischen Station Haus Bürgel, stellt die Projektziele, erste Entwicklungen seit der Fertigstellung und Beispiele der Besucherinformation vor. Der Eintritt zu diesem Vortrag ist frei.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.035
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 13.02.2015 | 17:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.