09.06.16, 17.00 Uhr - Sackgassen im Darm - Ärzte stellen neue Leitlinien zur Divertikel-Krankheit vor

Wann? 09.06.2016 17:00 Uhr bis 09.06.2016 19:00 Uhr

Wo? Augusta-Krankenhaus, Amalienstraße 9, 40472 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Augusta-Krankenhaus |

Wenn es im linken Unterbauch schmerzt gehen viele von einem Leistenbruch aus. Jedoch können entzündete Darmausstülpungen, Divertikel genannt, die Ursache sein. Durch den Lebensstil tritt diese Erkrankung zunehmend bei jüngeren Menschen auf. Welche Therapien es gibt und wann die Erkrankung gefährlich werden kann zeigt ein Themenabend am Donnerstag, 9. Juni 2016, 17.00 Uhr, im Augusta-Krankenhaus, Amalienstraße 9 in Düsseldorf-Rath.


Orientierung für den Arzt, Sicherheit für den Patienten


Experten zufolge haben bis zu 45 Prozent der Gesamtbevölkerung sackartige Ausstülpungen der Darmwände, Divertikel genannt. Meist sind diese Veränderungen harmlos – entzünden sie sich jedoch, besteht Handlungsbedarf. Wann genau dieses Krankheitsbild gefährlich wird und wie Ärzte heute eine sorgfältige Therapieentscheidung treffen, zeigt die Veranstaltung „Neue Leitlinien bei Dickdarm-divertikelerkrankungen“ am Donnerstag, 9. Juni 2016, 17.00 Uhr, im Augusta-Krankenhaus, Amalienstraße 9 in Düsseldorf-Rath.

Interessierte und Betroffene, die mehr zum Thema erfahren möchten, sind herzlich zum Patientenabend eingeladen. Die Veranstaltung ist ein Angebot der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Endokrine Chirurgie am Augusta-Krankenhaus. Der Besuch ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Informationen zur Veranstaltungsreihe: http://bit.ly/divertikel2016
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.