16.03.16, 18.00 Uhr - Verstopfung, Inkontinenz, Hämorrhoiden – Erkrankungen des Enddarms

Wann? 16.03.2016 18:00 Uhr bis 16.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Marien Hospital Düsseldorf, Rochusstraße 2, 40479 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Marien Hospital Düsseldorf | Beeinträchtigungen durch Darmleiden sind nicht nur lästig und unangenehm, sie sind nach wie vor ein Tabuthema. Betroffene schweigen lange Zeit und verschlimmern damit ihr Leiden. Um das zu ändern, informieren Experten aus dem Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) Patienten und Betroffene auf der Veranstaltung „Erkrankungen des Enddarms“ über Verstopfung, Inkontinenz, Hämorrhoiden und ihre Behandlungsmöglichkeiten.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 16.03.2016, um 18 Uhr in der Cafeteria, Marien Hospital Düsseldorf, Rochusstraße 2.

Angesprochen werden u. a. moderne Therapien bei Hämorrhoiden, Obstipation (Verstopfung) und Inkontinenz. Im Anschluss an die Vorträge können Besucher in Einzelgesprächen Fragen stellen. Veranstalter ist das Team der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie am Marien Hospital Düsseldorf und dem St. Vinzenz-Krankenhaus um Chefarzt Dr. Konstantinos Zarras.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen: bit.ly/enddarm
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
46.507
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 08.03.2016 | 15:09  
6
Katharina Müller aus Dorsten | 09.03.2016 | 19:08  
46.507
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.03.2016 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.