Aktiv gegen den Schmerz: Aktionstag mit Vorträgen und Workshops im St. Vinzenz-Krankenhaus

Wann? 26.09.2015 09:30 Uhr bis 26.09.2015 14:00 Uhr

Wo? St. Vinzenz-Krankenhaus, Schloßstraße 85, 40477 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: St. Vinzenz-Krankenhaus |

In Deutschland leiden etwa 23 Mio. Menschen unter chronischen Schmerzen. Wie sich diese Schmerzen messen und behandeln lassen, welche vielversprechenden Therapiemodelle es gibt, das zeigt der Aktionstag unter dem Motto „Aktiv gegen den Schmerz“ am Samstag, 26.09., von 10 bis 14 Uhr im St. Vinzenz-Krankenhaus.

In der Cafeteria können sich Besucher u.a. über den ganzheitlichen Ansatz des Zentrums, die so genannte Multimodale Schmerztherapie, informieren. Vorträge und Ausstellungen thematisieren, welche Schmerzarten es gibt, wie sie erkannt werden und welche Medikamente und Hilfsmittel existieren. Zu jeder vollen Stunde starten Workshops zu den Themen Achtsamkeit, Bio-Feedback, Entspannungstechniken und Akupunktur. Parallel bieten die Physiotherapeuten praktische Übungen an, bei denen Schmerzen durch aktive Körperarbeit gelindert werden können.

Der gesamte Aktionstag ist kostenfrei. Anmeldungen zu den Workshops sind vor Veranstaltungsbeginn ab 9.30 Uhr im Haus Maria Königin möglich. Alle Treffpunkte und die Veranstaltungsräume sind vor Ort ausgeschildert. Diese Veranstaltung richtet sich an Betroffene und Interessierte.

Weitere Informationen: http://bit.do/schmerztag
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.