Die Jagd nach Ruhm und Ehre - Gerd Schinkel singt Lieder von Phil Ochs

Wann? 22.02.2015 15:00 Uhr

Wo? Naturfreundehaus, Morper Straße 128, 40625 Düsseldorf DE
Anzeige
Gerd Schinkel
Düsseldorf: Naturfreundehaus | In Deutschland ist er eher unbekannt, dennoch gehört Phil Ochs neben Bob Dylan und Woody Guthrie zu den Großen der amerikanischen Folk- und Liedermacherszene.

Einer der wenigen, die sich im deutschen Sprachraum intensiv mit Phil Ochs auseinandergesetzt haben, ist der in Köln lebende Liedermacher Gerd Schinkel. Gerd Schinkel hat versucht, nach und nach im Verlaufe mehrerer Jahrzehnte mehr als 50 Lieder von Phil Ochs in eine singbare deutsche Fassung zu übertragen, einige in Nachdichtungen, die nah am Original geblieben sind, andere wiederum mehr als Versuche, den Charakter des Originals als "topical song" zu bewahren. In diesen neuen Texten mit anderem Inhalt hat er jeweils ein Thema aufgegriffen, das dem deutschen Zielpublikum ähnlich vertraut gewesen sein sollte wie die seinerzeit dem US-Publikum die aktuellen Geschehnisse in den USA, auf die sich Phil Ochs in den Originalfassungen seiner Lieder bezogen hat.

Im Programm "Die Jagd nach Ruhm und Ehre", mit dem Gerd Schinkel sein Vorbild Phil Ochs porträtieren möchte, sind die verbindenden Texte zwischen den Liedern ein unvollständiger, einseitiger Dialog mit Phil Ochs.

Einlass ist ab 14.00 Uhr, der Eintritt beträgt 3,- Euro.

Die Veranstaltung wird von der Bezirksvertretung 7 der Stadt Düsseldorf finanziell unterstützt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.