Freibad Kaiserswerth: Angrillen statt Anschwimmen

Wann? 16.04.2016 13:00 Uhr

Wo? Freibad Kaiserswerth, Kreuzbergstraße, 40489 Düsseldorf DE
Anzeige
Wegen eines Rohrbruchs muss das Anschwimmen im Freibad Kaiserswerth verschoben werden. Stattdessen wird am Samstag gegrillt. Archivfoto: Ingo Lammert
Düsseldorf: Freibad Kaiserswerth |

Aufgrund eines Rohrbruches in einer Hauptzuwasserleitung kann das Freibad Kaiserswerth am Samstag nicht wie geplant eröffnen. Es wird dennoch ein buntes Rahmenprogramm geben, statt des großen Beckens stehen den kleineren eine riesige Wasserrutsche zur Verfügung, so die Badleiterin Birgit Kowald.

"Wir lassen und die gute Laune nicht verderben", so ist die Meinung des Vorstandes des Vereines „Flossen Weg e.V.“, der das Freibad in Kaiserswerth betreibt. Alle Mitglieder, Freunde und Förderer des Freibades sind herzlich eingeladen, am morgigen Samstag ab 13 Uhr die Saison zu eröffnen. Es wird Kaffee und Kuchen geben, ebenso leckeres vom Grill und kühle Getränke. Für die kleineren Gäste wird ein buntes Alternativ-Programm angeboten.

Der Riss im Rohr wurde erst diese Woche entdeckt, er wird zwar bereits am Freitag durch eine Fachfirma repariert, doch dauert es über 55 Stunden bis das Becken vollständig gefüllt ist, berichtet André Turck vom Vorstand. Handwerker Dirk Spiekermann ergänzt, dass das Wasser auf 26° C erwärmt werden muss und auch die Chloranlage in Betrieb genommen werden muss, damit sich auch alle Mitglieder und Badegäste wohl fühlen können. Der Badebetrieb wird voraussichtlich ab dem 19. April um 8.30 Uhr starten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.