37. Duisburger Akzente "Nah und Fern" startet

Wann? 26.02.2016 bis 13.03.2016

Wo? Ruhrort, 47119 Duisburg DE
Anzeige
Programmhefte der 37. Duisburger Akzente
Duisburg: Ruhrort |

Heute Abend werden die 37. Duisburger Akzente offiziell mit dem bereits restlos ausverkauften Konzert "Hafenzeit" in der Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg Nord eröffnet. Wer keine Karte mehr bekommen hat, kann es am morgigen Samstag versuchen, dann gibt es einen zweiten Termin des Eröffnungskonzertes mit dem Klangkraft Orchester.

Der Name des Eröffnungskonzertes "Hafenzeit" deutet bereits auf das diesjährige Thema der Akzente hin. Unter dem Titel "Nah und Fern" feiern die 37. Duisburger Akzente den 300. Geburtstag des Duisburger Hafens.

Das spartenübergreifende Kulturfestival wartet mit 100 Veranstaltungen auf. Das mit vielen Infos bestückte Programmheft weist den Weg durch das pralle Veranstaltungsprogramm. Über die Hälfte der Veranstaltungen findet allein in Ruhrort statt, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Ausstellungen. Vieles davon wird im Festivalzentrum "Heimathafen" stattfinden, aber auch Kneipen, Ladenlokale, Galerien werden zu Spielorten. Einen besseren Standort als Ruhrort, um den Hafen zu würdigen und der einstigen Hafenatmosphäre nach zu schnuppern, gibt es nicht.

Auch das diesjährige Theatertreffen zu den 37. Duisburger Akzenten kann sich sehen lassen. Das Theatertreffen ist sozusagen die Keimzelle der Akzente. Im Theater Duisburg werden renommierte Bühnen zu Gast sein, wie das Burgtheater Wien, Deutsches Theater Berlin, Schauspiel Hannover,, Schauspielhaus Bochum, um nur einige zu nennen.

Wer die Programmhefte zum Theatertreffen und zum Rahmenprogramm noch nicht in Händen hält, kann sich unter www.duisburger-akzente.de informieren. Auch lohnt es sich, immer mal wieder einen Blick in den Duisburger Akzente Blog zu werfen.

Allen Akteuren und Besuchern viel Freude und viele spannende Erlebnisse!

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.