Der ruhrKUNSTort startet mit der zweiten Auflage der Wohnzimmer-Konzerte

Wann? 05.09.2015 20:00 Uhr

Wo? ruhrKUNSTort, Fabrikstraße 23, 47119 Duisburg DE
Anzeige
Druck und Gestaltung: Druckerei Dünnwald
Duisburg: ruhrKUNSTort |

Firefly mit neuer Besetzung im ruhrKUNSTort am 05.09., 20.00 Uhr



Schon längst hat sich das Atelier der Künstler Ralf Lüttmann, Arno Bortz und Britta Odenthal als Event- und Kulturort in Ruhrort entwickelt. Neben regelmäßigen Ausstellungen verschiedener Gastkünstler veranstaltete der ruhrKUNSTort im vergangenen Jahr Wohnzimmer-Konzerte. Die positive Resonanz war riesig und so startet in diesem Jahr die zweite Auflage.

Die Premiere ist am kommenden Samstag, 05.09. um 20.00 Uhr. Den musikalischen Auftakt macht die Band „Firefly“ aus Oberhausen.

Lothar Blum (Bass) ist neben seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Musiker auch schon jahrelang erfolgreich als Maler aktiv. Jörg Hüttemann (zuständig für die Klanggemälde und den Bühnensound) hat einen festen Platz mit seinen Performances in der Kunst- und Galeristenszene erobert. Art Lip (Trompete und Stimme) ist gelernter Fotograf und war jahrzehntelang Frontmann in Bands (Gewinner des Dortmunder Rockpreises 1992 mit der Band "Die Nummer".) Er ist bekannt für sein ausdruckstarkes Spiel uns seine charismatische Bühnenpräsenz. Die erstaunliche Bandbreite an musikalischen Stilen, die die Firefly-Musiker beherrschen, läßt jedes Konzert zu einem spannenden Ereignis werden - als Hintergrundbeschallung ist das Gebotene weniger geeignet. Wer sich auf das Zuhören einläßt, wird sowohl intellektuell als auch emotional anregend unterhalten.

Neu zu der Band gestoßen ist Daniel „Bursche“ Reinders an den Drums.

Der Eintritt ist frei (willig), Spenden sind jedoch herzlich willkommen!Samstag, 05.09., 20.00 Uhr
ruhrKUNSTort
Fabrikstr. 23
47119 Duisburg
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.