Fotoausstellung zur Ruhrtriennale

Wann? 06.02.2015

Wo? Gemeindehaus Ruhrort, Dr.-Hammacher-Straße 6, 47119 Duisburg DE
Anzeige
Duisburg: Gemeindehaus Ruhrort | Einblicke in die Ruhrtriennale von 2011-2014
Das Kreativquartier Ruhrort zeigt Fotos von Rosemarie Abel
In der Zeit vom 12.01.2015 bis 06.02.2015 sind im Gemeindehaus Ruhrort Fotos aus Produktionen für das Kulturfestival Ruhrtriennale zu sehen. Mit ihren Aufnahmen gibt uns Rosemarie Abel einen Einblick in die spannende, kulturelle Vielfalt dieser Produktionen.
Die Ruhrtriennale ist ein spartenübergreifendes, international bekanntes Festival, das Industriedenkmäler als spektakuläre Aufführungsorte für Musik, Bildende Kunst, Theater, Tanz und Performance nutzt. Viele dieser Industriedenkmäler konnten im Zuge der Internationalen Bauausstellung von 1989 bis 1999 vor dem Verfall gerettet werden. Unter anderen waren Installationen und Aufführungen im Duisburger Landschaftspark Nord in der diesjährigen Auflage des Festivals zu sehen und zu begehen. Im Rhythmus von drei Jahren wechselt der Intendant der Ruhrtriennale, ein Umstand, der dem Festival ebenfalls neue Impulse verleiht.
Gemeindehaus Ruhrort, Dr.-Hammacher-Str. 6, 47119 Duisburg-Ruhrort.
Die Ausstellung kann während der regulären Öffnungszeiten des Gemeindehauses kostenlos besichtigt werden:
montags von 8 bis 13 Uhr
dienstags bis freitags von 8 bis 17 Uhr
Terminabsprachen für Führungen unter Infotelefon: Rosemarie Abel, 0163-9771053

In eigener Sache möchte ich gerne auf die o.g. Fotoausstellung hinweisen und habe den Text des Veranstalters veröffentlicht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.