OFFENE ATELIERS mit Mitmach-Aktionen im ruhrKUNSTort

Wann? 24.10.2015 12:00 Uhr bis 25.10.2015 18:00 Uhr

Wo? ruhrKUNSTort, Fabrikstraße 23, 47119 Duisburg DE
Anzeige
Die Teilnehmer des Holzbildhauerworkshop mit ihren Kunstwerken
Duisburg: ruhrKUNSTort | Das die drei ruhrKUNSTort-Künstler Britta Odenthal, Arno Bortz und Ralf Lüttmann gern Besucher zu sich in das Atelier auf der Fabrikstr. 23 in Duisburg-Ruhrort einladen, hat sich inzwischen herumgesprochen. Aber zum offenen Atelier, dass in diesem Jahr am 24. und 25.10. stattfindet, hat sich das Künstlertrio wieder etwas besonderes einfallen lassen.

Erstmalig werden im ruhrKUNSTort Werke von engagierten „Neukünstlern“ ausgestellt. Und zwar von den Teilnehmern, die am 10.10. 2015 einen Holzbildhauerworkshop bei Arno Bortz absolviert haben. In dem achtstündigen Kurs bearbeiteten die Teilnehmer ihre Holzstücke mit einer nahezu obsessiven Energie. Den „Neukünstlern“ war die Begeisterung mit jedem Beitelstich und Hammerschlag geradezu anzusehen. Einige der Teilnehmer werden an diesem Wochenende anwesend sein.

Wer sich auch einmal an dem Werkstoff Holz ausprobieren möchte, der ist herzlich eingeladen! Im ruhrKUNSTort haben die Besucher die Möglichkeit, mit Beitel und Stecheisen einen Holzklotz zu bearbeiten und erste Erfahrungen zu sammeln.

Ralf Lüttmann, der Nature-Art-Künstler präsentiert seine Skulpturen und Bilder und Britta Odenthal, deren „Frau Meier“ im ruhrKUNSTort beheimatet ist, stellt zusätzlich ihre Theaterfotografien aus.

Offene Ateliers
Samstag, 24.10. und Sonntag, 25.10. von 12.00 – 18.00 Uhr
ruhrKUNSTort, Fabrikstr. 23, 47119 Duisburg
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
29.693
Jürgen Daum aus Duisburg | 21.10.2015 | 08:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.