Sollbruchstellen und Abrisskanten #1 | … und nicht nur Martin Luther

Wann? 12.03.2017 18:00 Uhr

Wo? Gemeindehaus Ruhrort | Kreativquartier, Dr.-Hammacher-Straße 6, 47119 Duisburg DE
Anzeige
Duisburg: Gemeindehaus Ruhrort | Kreativquartier | Sollbruchstellen und Abrisskanten ist eine literarisch - musikalische Begegnung in fünf Teilen im Programm der 38. Duisburger Akzente - Umbrüche

#1 ... und nicht nur Martin Luther

Vor 500 Jahren verabschiedete sich das dunkle Mittelalter und der Prozess der Erneuerung in vielen Bereichen des Lebens, der Wissenschaft und der Kunst begann. Luthers Ideen hätten zweifellos nicht ihre rasche Verbreitung und zündende Wirkung gefunden, wenn die zahlreichen Flugschriften seiner Parteigänger und Gegner nicht von so vielen Zeitgenossen gelesen worden wären. Viele Erkenntnisse gerieten in Bewegung und zahlreiche Werke entstanden. Aus ‚Columbus‘ Bordbuch, dem Narrenschiff von Sebastian Brant, aus Hermann Bote`s 'Till Eulenspiegel' und anderen Kostproben der Renaissance liest Wolfgang Hausmann.
Die Lesung begleitet der Pop-Chor PraiSing!.

Eintritt frei(willig)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.