VHS-Exkursion: Was wächst da an der Stadtmauer?

Wann? 20.08.2016 14:00 Uhr

Wo? Schiffsmaskenbrunnen, Kuhtor, 47051 Duisburg DE
Anzeige
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Duisburg: Schiffsmaskenbrunnen | Die nächste VHS-Exkursion im Rahmen der Reihe "Biotope in Duisburg" findet am Samstag, 20. August, ab 14 Uhr, unter der Leitung von Daniela Scharf im Duisburger Stadtzentrum statt. Duisburg hat eine der ältesten Stadtmauern im Rheinland. Mit dem Bau der einst 2,6 Kilometer langen Wehranlage wurde 1120 begonnen. Fertiggestellt wurde sie im 13. Jahrhundert. Den rekonstruierten Teil am Springwall besiedeln heute vor allem Gehölze. Nahe dem Koblenzer Turm kommt an der alten Mauer unter anderem das Zimbelkraut vor. Ein dunkler mittelalterlicher Brunnen ist mit Farnen bewachsen.

Treffpunkt ist am Kuhtor (Ecke Kuhlenwall/Kuhstraße), am Schiffsmaskenbrunnen (U-Bahn König-Heinrich-Platz). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0203/283-3220.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.