Kabarett Rathauskantine - Menü heute: Kaffeekassenkollaps

Wann? 16.04.2016 20:00 Uhr

Wo? Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße, 46446 Emmerich am Rhein DE
Anzeige
Emmerich am Rhein: Schlösschen Borghees | Am Samstag, den 16. April 2016 um 20:00 Uhr, zeigt das Kabarett-Ensemble Rathauskantine im TIK im Schlösschen Borghees, Hüthumer Straße 180, 46446 Emmerich am Rhein, das Programm „Kaffeekassenkollaps“.

Die städtische Controllerin Simone Strack hat sich zum Ziel gesetzt, kurzfristig Ordnung in die diversen städtischen Haushalte zu bringen: auch und vor allem in Schattenhaushalte, Kaffeekassen, schwarze Kassen und hoffentlich auch in Lichthaushalte. Damit schreckt sie allerdings Hausmeister Jupp Schwaderath auf, „verwaltet“ er doch als beliebter und omnipräsenter Kantinendauergast sieben Kaffee-, vier Porto- und eine unüberschaubare Anzahl von Wettkassen. Als er feststellt, dass er Frau Stracks investigativer Arbeit nicht entgehen kann, wendet er sich Rat suchend an Stadtarchivar Alfred Sülheim. Wird der findige Archivar einen Weg finden, den Hausmeister zu schützen? Wird die Controllerin die Kontrolle behalten? Wird der Hausmeister das Haus meistern? Und was macht Herr Schneckenschinder vom Grünflächenamt so? Diese und andere Fragen beantwortet wieder einmal das Kabarett Rathauskantine.

In der „Rathauskantine“ treffen sich die heimlichen Herrscher der Stadtverwaltung: Hausmeister Jupp Schwaderath, Stadtarchivar Alfred Sülheim und Controllerin Simone Strack. Sie analysieren und kommentieren die Vorgänge im Stadtgeschehen und der weiten Welt da draußen – meistens geistreich, manchmal voll mit Geist und manchmal reicht’s; und zu Eisbein mit Sauerkraut werden genau hier die Geschicke der Kommune wirklich entschieden.

Kartenreservierung (10,00 € VVK) telefonisch unter 02822-51639 oder per E-Mail an info@tik-emmerich.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.