Jam Session und Zeltparty beim Höinger SV

Wann? 16.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Zeltparty, Schützenstraße, 59469 Ense DE
Anzeige
Ense: Zeltparty |

Wer kennt sie nicht – die Hits aus den 80er und 90er Jahren? Fans dieser Musik sollten sich einen besonderen Termin nicht entgehen lassen: Am 17. September lädt der Höinger SV ein zu einer großen Zeltparty unter dem Motto „Saturday Night Fever“.

HITS DER 80er und 90er

Die DJ’s Michael Röttger und Alex Heuser werden Besucherinnen und Besuchern eben jene Musik aus den letzten zwei Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts auf dem Plattenteller servieren, ob vom „Goldenen Reiter“ von Joachim Witt über Kim Wildes „Kids in America“ bis hin zu Lou Bega mit „Mambo No. 5“ – es dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Gefeiert wird am Sportplatz in einem großen Partyzelt. Einlass zu dieser Veranstaltung ist um 19.30 Uhr, ab da kann schon mitgetanzt und mitgefeiert werden.
Am Freitag zuvor (16. September) veranstaltet der HSV zusammen mit Initiator Uwe Liedhegener erstmalig eine Jam Session. Auch diese findet im Partyzelt am HSV-Sportplatz statt. Die Jam Session wurde erstmalig in der ehemaligen Niederenser Gaststätte „Zur Linde“ durchgeführt, jetzt feiert sie Premiere im Karl-Kleine-Stadion. Zu dieser Session werden Musikerinnen und Musiker unterschiedlichster Richtungen erwartet. Bei einer Jam Session werden die Bands bunt zusammengewürfelt und stellen danach ihr Können unter Beweis. Das Konzept hat sich in der Vergangenheit bewährt, fand seine zahlreichen Fans nicht nur in der „Linde“ in Niederense, sondern auch im „Bogen“ in Neheim oder in Wippringsen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
Für das leibliche Wohl ist während der beiden Veranstaltungen selbstverständlich gesorgt, das Partyzelt soll für eine ganz besondere Partystimmung sorgen. So kann getanzt und gefeiert werden bis in die Nacht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.