Auf den Spuren des Glacier Express

Anzeige
Es war sicherlich eine traumhafte Reise, mit allem was man sich wünscht.
Die Tour zum Matterhorn. Die Bahnfahrt mit dem legendären Glacier Express, von Brig nach Disentis und die Tour mit der Bahn (Montblanc Express) von Martigny nach Chamonix.
Traumhaftes Wetter und Schnee im Überfluss waren beeindruckend auf dieser
5 Tage Tour durch die Schweizer Bergwelt, die ich mit dem Busunternehmen Job-Tours unternommen habe.
Die Anreise über Basel, Bern und Genfer-See bis Brig im Kanton Wallis vermittelte schon, was einen erwartete.
Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Matterhorn. Mit dem Bus nach Täsch, von da aus mit der Bahn nach Zermatt und schliesslich mit der Grodnergrat-Bahn auf über 3000m zum Platau am Matterhorn.
Ein herrliches Skigebiet und eine fantastische Aussicht machten diesen Tag zu einem unvergessenen Erlebnis.
Tag zwei, dieser Tour brachte uns von Brig/Wallis mit dem Glacier Express nach Disentis im Kanton Graubünden.
Eine 3,5 Stunden Bahnfahrt in eine einzigartige Bergwelt.
Die dritte Tour begann in Martigny mit dem Montblanc Express, über den Pass nach Chamonix in Frankreich.
Auch hier, eine wunderbare Bergwelt, mit engen Schluchten und einer fantastischen Aussicht.
Eine besondere Begebenheit am Rande war der Markt in Chamonix. Dort wurden Käse- und Schinkenspezialitäten aus der Region angeboten.

Eine Reise die noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Alle Bilder © hefried
0
6 Kommentare
44.906
Günther Gramer aus Duisburg | 02.03.2013 | 16:46  
50.434
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.03.2013 | 17:12  
26.814
Jupp Becker aus Düsseldorf | 03.03.2013 | 20:34  
5.710
Nichtmehr Hier aus Düsseldorf | 05.03.2013 | 21:05  
3.734
Helmut Friedrichs aus Essen-Steele | 05.03.2013 | 21:43  
15.181
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 06.03.2013 | 11:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.