Die Linke feiert ihre Sommerparty

Wann? 12.08.2015 18:30 Uhr

Wo? SV Steele 11, Westfalenstraße 210a, 45276 Essen DE
Anzeige
Eine lebenswerte, soziale, solidarische, demokratische, grüne und bunte Stadt ist machbar!
Essen: SV Steele 11 | am Mitwoch 12. 08. 2015 ab 18:30 Uhr im Freibad des Schwimmvereins Steele 1911 e.V., Westfalenstr. 210a.

Für Würstchen, Grillfleisch, Gemüsespieße und eine "Grundversorgung" an Getränken ist gegen eine kleine Spende gesorgt.

Salate, Desserts oder ähnliches dürfen gerne mitgebracht werden. Ebenso - bei gutem Wetter - natürlich auch die Badesachen.

Alles rund um die Wahl lässt sich auch vor Ort erfagen - Wolfgang Freye, Der Linke. Oberbürgermeister für Essen, hat zugesagt.

Wolfgang Freye zum Essener Morgen: >>Die Ratsmehrheit steht in Essen für drastische Kürzungen bei sozialen Leistungen, bei Kindern, Jugendlichen, Kultur und Sport und für die Verwaltung von Armut. Sie steht für den drohenden Ausverkauf öffentlichen Eigentums, für den Investitionsstau im öffentlichen Nahverkehr, für Grünflächenfraß, für Kungelei und Intransparenz bei städtischen Gesellschaften.DIE LINKE. Essen und Ihr Oberbürgermeister für Essen haben sich sechs Schwerpunkte gesetzt.
http://www.dielinke-essen.de/fileadmin/kvessen/Wah... (4,3 MB)

Eine lebenswerte, soziale, solidarische, demokratische, grüne und bunte Stadt ist machbar, wenn Einwohnerinnen und Einwohner sich mehr einmischen und Initiativen, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbände und soziale Bewegungen zusammenwirken! ... zum KV Die Linke. Essen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.