Die Verwandlung

Wann? 07.12.2017 19:30 Uhr bis 07.12.2017 21:00 Uhr

Wo? Theater Essen-Süd, Susannastraße 19, 45136 Essen DE
Anzeige
Essen: Theater Essen-Süd | Die Verwandlung von Franz Kafka
Der erste Teil der KAFKA-Reihe
Gregor Samsa. Hat Demenz. Das macht ihn zunächst für sich selbst, später auch für seine Umgebung, zum Ungeziefer. Wenn ein selbstbestimmter Mensch plötzlich beginnt in sich zusammenzufallen, führt das zwangsläufig zum Verlust seiner Identität. Doch ab wann ist der Mensch nur noch Hülle? Und ab wo beginnt das Prädikat: „nicht mehr lebensfähig?“ Fakt ist, wir werden immer älter. In Zeiten, in denen das Thema der Sterbehilfe immer mehr an Brisanz gewinnt, zeigt diese Inszenierung, warum Menschen tatsächlich zu Käfern werden, wenn sie nicht mehr funktionieren und wie nah Mitgefühl und Rationalität beieinander liegen. Ein Familienportrait, das die Sicht beider Seiten zeigt. Sind wir ab einem gewissen Punkt für Gregor nicht auch nur verwischte, verschleierte Käfer?
Es spielen:

Raphael Batzik
Thilo Matschke
Philipp Steimel

Regie: Thilo Matschke
Dauer: 75 Minuten
8/12€
karten@theater-essen-sued.de
0201/27967237
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.