Holiday on Ice - "Believe" - Hinter den Kulissen, Utrecht Teil 2

Wann? 03.01.2016 15:00 Uhr

Wo? Grugahalle, Norbertstraße 2, 45131 Essen DE
Anzeige
Essen: Grugahalle | Nach einem guten Frühstück wurden wir um 09:30 Uhr am Hotel abgeholt. Nach einer kurzen Fahrt erreichten wir den Trainingsort von Holiday on Ice in einem ehemaligen Fabrikgelände.

Dort wurden wir von Frau Broghammer von Stage Entertainment in Empfang genommen und durch die Produktion begleitet.

Der Terminplan für die Besichtigung sah so aus:

09:30 Uhr Treffen in der Lobby des NH Hotel Utrecht und gemeinsame Fahrt zur Probenlocation
10:00 Uhr Ankunft in Probenlocation
10:00 Uhr Begrüßung durch Michael Duwe, Geschäftsführer Stage Touring Deutschland und Henrik-Jan Rinner, CEO Stage Entertainment Touring Productions International
10:15 Uhr Einblick in die Proben der Läufer auf dem Eis
10:45 Uhr Kostümfittings mit Kostümdesigner Nicolas Vaudelet
11:15 Uhr Vorstellung des Kreativteams durch Christopher Dean und Präsentation BELIEVE (Showkonzept, Kostüme, Bühnenbild etc.)
11:45 Uhr Workshop on Ice mit den Eiskunstläufern
12:00 Uhr Präsentation erste Szene BELIEVE
12:20 Uhr Erste Interview- und Fotomöglichkeit mit Nica&Joe
12:45 Uhr Tanzproben
13:00 Uhr Lunch (am Coffeestand) und Einzelinterviews mit Christopher Dean
13:30 Uhr Backstage-Tour mit Senior Technical Manager Bogdan Lewko
13:45 Uhr Interviewmöglichkeiten mit allen Beteiligten
14:15 Uhr Ende und individuelle Abreise

Es war ein tolles Erlebnis, hinter die Kulissen einer solch aufwendigen Produktion zu schauen und den Verantwortlichen und Künstlern über die Schulter zu sehen.
Unser Einblick in die neue Show "Believe" mit Live-Musik von NICA & JOE hat uns restlos begeistert.

Holiday on Ice, Believe mit Nica & Joe

Utrecht Teil 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
48.204
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 26.10.2015 | 09:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.