Katakomben-Konzert: LORO | Thomas Hanz (Gitarre) & Jörg Siebenhaar (Akkordeon)

Wann? 08.06.2013 20:00 Uhr

Wo? Katakomben-Theater, Girardetstraße 2, 45131 Essen DE
Anzeige
Essen: Katakomben-Theater |

Tango | Latin | Jazz - Emotion, Faszination, Innovation

dieses Motto ist für die beiden Musiker Thomas Hanz (Gitarre) und Jörg Siebenhaar (Akkordeon) Programm. Ihre Konzerte sind farbenreiche Klangreisen und eine feine Balance zwischen Tango Nuevo, Jazz, südamerikanischer Folklore, Flamenco und eigenen Kompositionen.
Ihr intensives, musikalisches Zwiegespräch liefert den Stoff für das Kino im Kopf der Zuhörer. Die virtuosen Arrangements sind mal orchestral, mal groovig, immer von intensiver Klangfülle und -farbe.

Musikalischer Leidenschaft keine Grenzen setzen.


Das Zentrum ihrer Auftritte ist die Idee, musikalischer Leidenschaft keine Grenzen zu setzen. Dabei profitieren die beiden Instrumentalisten von dem Spannungsfeld ihrer unterschiedlichen musikalischen Werdegänge: Klassik trifft Jazz.

In diesem Konzert präsentieren sie ihre Debut-CD „LORO“ mit Musik von Chick Corea, Egberto Gismonti, Ralph Towner, Pat Metheny, Thomas Hanz, Jörg Siebenhaar u.a.

Das Rezept für den perfekten LORO-Sound:
- Eine Prise Tango Nuevo
- Einen Esslöffel Flamenco
- Ein großes Stück Jazz
- Eine Tüte südamerikanische Folklore
- Eine Handvoll eigene Kompositionen
- Eine Prise Improvisation

Appetit kann man sich hier holen: CD LORO zum anhören
Mehr Infos hier

Stimmen zur CD:
-Theo Scharpach (Gitarrenbauer): Sehr gut gespielt und auch sehr gut aufgenommen. Der Sound ist breit aber trotzdem ganz natürlich. Gratuliere!

-Wie gut akustische Gitarre und Akkordeon klanglich harmonieren, hat bereits das Duo Ian Melrose und Manfred Leuchter gezeigt. Auch hier werden die unterschiedlichsten Klangschattierungen in Szene gesetzt, feingliedrig melodiös auskomponiert und dynamisch gespielt; im Unterschied zu Melrose jedoch spielt Thomas Hanz hier eine Nylonstring, deren kultivierter Ton das feinsinnige Album zwischen Weltmusik, Latin und Jazz trägt. Wem der Name Hanz bekannt vorkommt: Der Essener hat vielfältige Projekte am Start und ist unter anderem Initiator des Gitarrenfestival Ruhr (www.gitarrenfestival-ruhr.de). Absolut hörenswert! (Akustik Gitarre 3/13)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.