ICE RIDE – Wir radeln für die Arktis

Wann? 04.10.2014 14:00 Uhr

Wo? Willy-Brandt-Platz, Willy-Brandt-Platz, 45127 Essen DE
Anzeige
Essen: Willy-Brandt-Platz |

Greenpeace fordert ein Schutzgebiet für die Arktis, mehr Klimaschutz und ein Ende des fossilen Zeitalters - und ruft deswegen zur Fahrraddemo am 04. Oktober 2014 auf

Seit Tagen zieht Eisbärin Ursula (siehe Fotos) durch das Ruhrgebiet und bittet alle Fahrradfahrer und Nicht-Fahrradfahrer: Seit Teil des weltweiten Ereignisses und helft uns, dass uns das Eis nicht unter den Pfoten wegschmilzt.
Gemeinsam wollen wir für das Weltklima radeln, und damit das Problem der immer stärker gefährdeten Arktis sichtbar machen.

Für einen kreativen Protest ist Kreativität gefragt


Ob Verkleidungen oder geschmückte Fahrräder – z.B. in den Farben der Arktis, als Eisbär oder ein anderes arktisches Tier oder selbstgemalte Banner und gebastelte Fähnchen…
Damit jeder Teilnehmer sein Fahrrad „arktisch dekorieren“ kann, stellen die Greenpeace-Ehrenamtlichen Motive der arktischen Tierwelt, Flaggen oder Farben zur Verfügung.

Die Strecke im Ruhrgebiet:

• Treffpunkt: Willy-Brandt-Platz in Essen
• Rahmenprogramm Beginn: 14 Uhr (Live Musik, Schminken, Infostand)
• Beginn Fahrraddemo: 15 Uhr
• Strecke: Familienfreundliche Polizei-Eskorte durch die Essener Innenstadt (Routenlänge ca. 10 km)
• Ende: voraussichtlich um 17:30 Uhr, Stadtgarten Essen

Veranstalter ist Greenpeace Ruhrgebiet (Gruppen Essen, Mülheim-Oberhausen, Niederrhein und Dortmund)

>>> Weitere Infos, Bastelvorlagen, usw.:
www.facebook.com/events/1495424117380920/?ref_dashboard_filter=upcoming
www.greenpeace.de/essen
www.greenpeace.de/iceride
http://www.youtube.com/watch?v=t-yHEIK0y8k
www.iceride.org
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.785
Stanley Vitte aus Düsseldorf | 04.10.2014 | 15:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.