Gitarrenfestival-Ruhr 2016 | Sönke Meinen

Wann? 01.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Bürgermeisterhaus, Heckstraße 105, 45239 Essen DE
Anzeige
Essen: Bürgermeisterhaus |

Nylonsaiten treffen auf Stahlsaiten, Balladen auf rasante Stücke, eigene Kompositionen auf Coverversionen.

Der Akustikgitarrist Sönke Meinen wurde 1991 in Aurich/Ostfriesland geboren. Während er seit 2011 bei den renommierten Musikern Thomas Fellow, Stephan Bormann und Reentko Dirks an der Hochschule für Musik in Dresden studiert, kann Meinen bereits auf über 300 Konzerte in verschiedenen Projekten zurückblicken. Neben seinen Solokonzerten spielt Meinen regelmäßig mit Jazzgitarrist Philipp Wiechert, dem dänischen Violinenvirtuosen Bjarke Falgren oder Jazzsängerin Anna-Lucia Rupp. Er
teilte sich bereits mit Musikern wie Tommy Emmanuel, Adam Rafferty, Joscho Stephan und Joe Robinson die Bühne.

Sönke Meinen ist Preisträger des Open Strings Gitarrenwettbewerbs 2008 und des European Guitar Awards 2016.

Zudem wurde er 2014 mit dem Deutschlandstipendium und 2015 mit dem Eco-Musikförderpreis ausgezeichnet. 2016 wurde er „Artesano Guitarist of the Year“.
Neben seinem gitarristischen Schaffen hat er das seit 2011 jährlich stattfindende Internationale Freepsumer Gitarrenfestival ins Leben gerufen, das er als einer der künstlerischen Leiter zusammen mit dem Verein „Landkultur Freepsum e. V.“ organisiert. Sönke Meinens Soloalbum „Perpetuum Mobile“ erschien im August 2016 bei DR. HEART MUSIC.

Samstag, 01. Oktober 2016 | 19:30 Uhr
Essen-Werden| Bürgermeisterhaus
Eintritt: Erwachsene 15,00 € - ermäßigt 8,00 € (Schüler, Studenten und Arbeitslose)

Karten hier: Bürgermeisterhaus, Heckstr. 105, 45239 Essen - Werden
Kartenreservierung: Die Karten können telefonisch oder per E-mail reserviert werden und
liegen bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn für Sie bereit.
Tel.: 0201 / 49 32 86 E-Mail: buergermeisterhaus@t-online.de
und an der Abendkasse

Gitarrenfestival-Ruhr 2016
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.